OBST- UND GARTENBAUVEREIN DEURINGEN

 
 
Aktuelles Vorstand Anlage Fotos Chronik Presse Links Kontakt
 
 

PRESSE

 

Neuwahlen beim

Obst- und Gartenbauverein Deuringen e.V.

 

 

Von links: Erster Bürgermeister Paulus Metz, Anita Rittel, Olga Eichele, Tobias Schöttner, Fritz Hadesdorfer, Reusch jun. als Vertretung für den Vatter, Walter Daser und Joachim Langer. Im Vordergrund Valentin Schöpf

 

 

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Obst- u. Gartenbauvereins Deuringen wurde der Vorstand einstimmig im Amt bestätigt. 1. Vorsitzender Joachim
Langer, 2. Vorsitzende Anita Rittel, Reinhold Rißler als Schatzmeister, Schriftführerin Edith Kallart sowie Beisitzer: Ingrid Leoni, Eveline Lehnert, Helmut Köstner und Erwin Roth.
Zu Beginn der Versammlung gab Joachim Langer einen kurzen Überblick über die Aktivitäten und Veranstaltungen des abgelaufenen Gartenjahres. Er erwähnte die Organisation des Johannisfeuers, Sommerfestes und den alljährlichen Heimatabend. Anschließend dankte er allen Helfern für die Unterstützung und den fleißigen Kuchenbäckerinnen für die Köstlichkeiten. Reinhold Rißler informierte die Anwesenden über den Kassenstand des Vereins. Der erste Bürgermeister Paulus Metz lobte das Engagement und die gute Arbeit des Vereins, danach unterstützte er die Ehrung der Langjährigen Mitglieder mit Urkunden und Ehrennadeln in Gold, Silber und Bronze.
Renate Hudak präsentierte einen Dia-Vortrag mit dem Thema: Im kleinsten Garten ist noch Platz-Pflanzen für kleine Gärten. Abgerundet wurde der Abend durch die Präsentation der Bilder des Jahres 2016, sowie einem Dia-Vortrag mit vorhandenen Bildern seit der Gründung des Vereins.

 

Von links: Eveline Lehnert, Helmut Köstner, Edith Kallart, Anita Rittel, Erwin Roth, Ingrid Leoni, Joachim Langer, Reinhold Rißler

 

Bilder /Text: Renate Langer, Stadtberger Bote, Ausgabe 6/17

 
 

>> Ältere >>